Im Markt für Rechenzentren etabliert

Nach der ersten Erweiterung 2013 arbeitet Borgel Elementbau 2019 auch am zweiten Erweiterungsbau eines Rechenzentrums in Belgien mit. An der dritten Erweiterung in 2020 sind wir ebenfalls beteiligt. Wir stellen dabei nicht nur die gesamte Gebäudehülle sondern bauen auch große Lüfter, Tore, Türen und Fenster ein.

Die positiven Daten unserer Qualitätsarbeit wurden in diesem Marktsegment offenbar europaweit „erfasst und gespeichert“. Inzwischen gibt es weitere Anfragen nach einer Zusammenarbeit für den Bau von Rechenzentren aus Deutschland, Schweden, Finnland und Dänemark. Borgel Elementbau hat sich damit erfolgreich in diesem Marktbereich etabliert.

Menü